Der PITAKA Sommerverkauf 2024 beginnt! Spare bis zu 80%! Mehr Infos

Als Mitglied sammelst du Punkte und löst Produkte gratis ein! Mehr sparen

Ultradünne und leichte magnetische Hülle für iPad Pro/Air 2024 Jetzt erhalten

PitaCare

Wir kümmern uns um unseren Planeten.

PitaCare

PitaCare ist mehr als eine Mission. Es handelt sich dabei um eine Reise der Nachhaltigkeit. Ihr Ziel ist es, zu schützen und zu pflegen, was uns am Wichtigsten ist: die Welt und die Menschen darin. Wir bei PITAKA kümmern uns um die Menschen, ihre Gefühle und ihr tägliches Leben. Deshalb stellen wir Produkte her, die Menschen genießen und nutzen können, um das Leben einfacher zu machen. Doch langfristig betrachtet, reicht das nicht aus. Wir teilen uns eine gemeinsame Heimat, die Erde. Und diese steht vor ernsten Umweltproblemen. Um unseren Planeten zu schützen, hat PITAKA den Beschluss gefasst, weniger Abfall zu erzeugen und einen kleineren Fußabdruck für eine bessere Welt zu hinterlassen.

VERANTWORTUNGSBEWUSSTES BAUEN

PitaCare

Unsere Produkte sind für die Haltbarkeit konzipiert.

Wir setzen uns für die Herstellung haltbarer Produkte ein. Deshalb stellen wir verschiedene Arten von Hüllen und Zubehör aus Aramid- und Karbonfasern her. Sie sind haltbar und kratzfest und daher ideal für die Herstellung von Alltagsgegenständen wie Handyhüllen und Geldbörsen. Sie haben eine längere Lebensdauer als Stahl und Aluminium, da Metalle nicht mehr sicher verwendet werden können, sobald sie abgenutzt sind, während diese Faserverbundwerkstoffe dauerhaft stabil bleiben.

PitaCare

Keine Überproduktion

Wir beginnen erst dann mit der Massenproduktion, um den Abfall bei der Herstellung zu reduzieren, wenn wir nach einer ausführlichen Marktforschung und der Befragung unserer Kunden zu dem Schluss kommen, dass ein Produkt für unsere Kunden wertvoll ist.

Wiederverwertung von Produktionsresten

Im Jahr 2019 haben wir festgestellt, dass Materialien, die bei der Produktion übrig bleiben, oft durch Vergraben entsorgt werden, da die Hersteller diese kleinen Größen nicht verarbeiten können. Daher haben wir eine Reihe von Produkten in verschiedenen Größen entwickelt, um die Verwendung dieser Reststoffe zu maximieren, den Abfall zu reduzieren und unseren Nutzern praktischere und einzigartige Produkte zu bieten.

PitaCare

Unser Carbonfaser-Uhrenarmband enthält einige Glieder aus Carbonfaserabschnitten und recycelten Materialien aus unseren Carbonfaser-Taschen und anderen Produkten.

Mehr erfahren
PitaCare

Der erhöhte Kamera Schutzring auf unseren Hüllen von iPhone 15 Serien werden aus Aramidfasern hergestellt, die übrig geblieben sind. Das ist umweltfreundlich und langlebig

Mehr erfahren
PitaCare

Unser MagEZ Grip wird aus Resten aus der Produktion hergestellt, wie z. B. aus metallenen Linsenringen von alten Handyhüllen.

Mehr erfahren

GRÜNE VERPACKUNG

Seit 2019 verwendet PITAKA Papier anstelle von EVA-Schaum für Verpackungen. Bis 2021 werden Verpackungen aus EVA-Schaum vollständig abgeschafft, und 2022 machen wir einen weiteren großen Schritt nach vorn, indem wir unsere iPhone 14-Hüllen aus 100 % biologisch abbaubaren Materialien herstellen, von denen der Großteil aus Bagasse besteht. Bagasse ist ein umweltfreundliches Material, bei dessen Herstellung keine Abwässer entstehen und das keine Druckfarben oder Kunststoffe benötigt. Für jede 400 Verpackung aus Zuckerfabrik-Bagasse sparen wir einen 40 Jahre alten Baum, der nicht für die Papierherstellung gefällt werden muss.

PitaCare

LASST UNS UNSEREN PLANETEN SCHÜTZEN ZUSAMMEN

PitaCare

1000 Bäume in Afrika gepflanzt

Im September 2022 haben wir 1.000 Bäume in Afrika gepflanzt. Und das ist erst der Anfang. Wir werden rund um den Globus weitere Bäume in Gebieten pflanzen, in denen Bäume am dringendsten benötigt werden.

Timeline

2022

  • Das Reduzieren von Abfall und Verschwendung ist eine kontinuierliche Aufgabe
  • Verbesserung der Produktverpackung
  • Trade-in-Programm und Recycling von zurückgegebenen Produkten (Teilen)
  • Unterstützung und Teilnahme am UPS CCN-Programm für CO2-neutralen Versand
  • Neutral shipment

2023

  • Gesellschaftliches Engagement im Sinne der Corporate Social Responsibility (CSR) Initiativen wie One Tree Planted und Mitarbeiteraktivitäten
  • Upcycling-Programm

Jetzt (2024)

  • Werkstoff-Labor
  • Recyceln von größeren Produkten zur Herstellung jeweils kleinerer Produkte

2025

  • Runde rneuerungs-Technologie für das Recycling und die Wiederverwendung von alten Produkten und Materialien
  • ... und die Reise geht weiter.